• Herzlich Willkommen auf der Projektwebsite "Nachwuchsretter" der Malteser Jugend in Mülheim an der Ruhr!
AKTUELLE TERMINE

AKTUELLE TERMINE

Haben wir dein Interese geweckt? Dann besuche uns an einem Ausbildungabed an der Karlsruher Straße.

Read More

NEUIGKEITEN

NEUIGKEITEN

Möchtest Du dich über unsere Aktivitäten informieren? Dann stöbere einfach in den News...

Read More

UNSERE PROJEKTE

UNSERE PROJEKTE

Hier kannst Du dich über die Projekte "Abenteuer Helfen"und "Nachwuchsretter" informieren...

Read More

Malteser Jugend in Mülheim an der Ruhr
Im Sommer 2007 haben die Malteser in Mülheim eine neue Jugendgruppe gegründet.
Mit den drei Schwerpunkten Helfen, Lernen, Spiel & Spaß haben wir es uns zur Aufgabe gemacht,
unseren Mitgliedern das erlernen von Erster Hilfe zu ermöglichen.

 

Helfen
Helfen steht bei uns im Mittelpunkt.
Das Erlernen von Erster Hilfe, und somit ein Vorbild für manch einen Erwachsenen zu sein, das ist unser gemeinsames Ziel!

 

Lernen
Inhaltliches und thematisches Arbeiten, Wissen vermitteln und neue Interessen wecken, und das auf spielerische Art und Weise.
Kein Vergleich zur Schulbank!
Um unseren Kindern und Jugendlichen das erlernen von altersgerechter Erster Hilfe zu ermöglichen, gliedert sich unsere Jugendgruppe in verschiedenen Altersklassen:


Abenteuer Helfen (bis zum 14. Lebensjahr)

„Abenteuer Helfen“ ist ein Angebot, welches deutschlandweit in der Malteser Jugend Anwendung findet und sich altersübergreifend an Kinder sowie Jugendliche richtet. Beginnend im Kindergartenalter bis zum Jugendalter betreuen unsere Erste Hilfe Ausbilder die Mitglieder mit vielfältigen Materialien, Ideen und Anregungen.

Nachwuchsretter (ab dem 14. Lebensjahr)
„Nachwuchsretter“ ist ein Projekt, welches im Jahr 2017 durch die Malteser in Mülheim  entwickelt wurde. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche mit dem Interessensschwerpunkt Sanitäts- oder Rettungsdienst. Viele Jugendliche wenden sich aufgrund von fehlenden Angeboten in der Pubertätsphase von den Jugendverbänden ab. Mit dem neuen Konzept möchten wir eine bisher fehlende Lücke zwischen unserer Jugendarbeit und unserem Einsatzwesen ermöglichen. Die Mitglieder können bereits vor Vollendung der Volljährigkeit spielerisch an die Themenfelder herangeführt werden.

 

Spiel & Spaß
Eines unserer jährlichen Highlights ist die Ferienfreizeit. So fahren wir beispielsweise zusammen ins Ferienzentrum Schloss Dankern. Darüber hinaus veranstalten wir sogenannte Rettungsdiensttage. Unsere Jugendlichen dürfen für einen Tag lang simulierte Not- und Unfälle mit einem Rettungswagen bewältigen. Sie werden von unserem Rettungsdienstpersonal begleitet und angeleitet.